SOT-Angelkajaks

Sit On Top-Angelkajaks

Angeln und/oder Paddeln auf gehobenem Niveau – im wahrsten Sinne des Wortes – auch seetauglich!

Michael Woitacha, Betreiber der Kanustation, leidenschaftlicher Angler sowie zertifizierter Natur- und Landschaftsführer, offeriert hiermit ein attraktives Angebot für alle Angler und Tourenpaddler erstmalig an der Peene.

Es stehen 2 kpl. ausgestattete 1er-Kajaks von „Native Watercraft“ zum Verleih bereit, bei Bedarf auch mit kompletter Angelausstattung.

Warum SOT-Kajaks zum Angeln?

Sit on Top-Kajaks sind schnell, wendig, leicht, sehr kippstabil und für Einsteiger wie Profis gleichermaßen geeignet. Die Kajaks sind speziell für Angler entwickelt worden, die auf der Suche nach dem großen Biss schnell unterwegs sein wollen und dabei auch schon mal größere Distanzen zurücklegen möchten. Mit einem Zuladungsgewicht von 180 kg sind die Boote auch für mehrtägige Touren bestens geeignet. Es gibt viel Platz für Gepäck und Ausrüstung auf der Ladefläche und in den wasserdichten Staufächern.

SOT-Kajaks bieten im Vergleich zu Sit In-Kajaks dem Paddler und der Paddlerin immer genügend Bewegungsfreiheit. Sei es beim Angeln oder einfach nur, um mal bequem die Position im Boot zu wechseln. Auch Ein- und Ausstieg sind kein Problem mehr – man kommt nahezu an jeder Einsetzstelle phantasisch leicht mit ihnen zurecht.

Möglich wird das alles durch das neuartige Design von Bootsrumpf und Deckaufbau. Angler, sowie auch alle anderen Paddler freuen sich über das ergonomische Cockpit mit bequemem Sitz, verstellbarer Rückenlehne und einstellbaren Fußstützen. Die Sitzfläche ermöglicht auch über viele Stunden ein ermüdungsfreies Angeln oder Paddeln in einer für den Rücken sehr entspannten Position – Komfort Plus.

Für Angler steht eine kpl. Angelausstattung bereit, bestehend aus 1x Rutenhalter im Cockpit, 2x Schlepprutenhaltern hinter dem Cockpit und einem Ankerkit.

Die Einsatzbereiche der „Redfish14“ sind alle stehenden, fließenden und Küstengewässer.